Der Samstag naht,kurz kommt Hektik auf! Die Schäfersuppe muss vorbereitet werden! Rüebli,Stangensellerie,Lauch,Kartoffeln und Zwiebeln müssen gerüstet werden, das Siedfleisch muss schon einen Tag vorher weichgekocht sein!

Wo sind die Pfannen,Töpfe und Schalen,die wir brauchen,um über dem Feuer zu kochen? Was für Geschirr nehmen wir? Wieviel von allem? Worin transportieren wir genügend Wasser? Sind 2 Feuerstellen sinnvoller als eine? Gibt es überhaupt eine Feuerstelle am vorgesehenen Platz? Möglichkeiten zum Parkieren? Wird das Wetter einigermassen halten?

Es wurde ein gelungener Nachmittag, Klagen gab es keine und ein reger Meinungsaustausch zwischen den einzelnen Mitgliedern hat stattgefunden.

Wir danken für Euer zahlreiches Erscheinen!

Barbara und Markus